Die dümmste Frage, die mir im Bewerbungsgespräch gestellt wurde?

Es ist mal wieder Zeit an einer Blogparade teilzunehmen. Auf blogaboutjob.de wird nach der dümmsten Frage, die Ihnen in einem Bewerbungsgespräch jemals gestellt wurde gefragt.

Es ist schon ein paar Jährchen her, dass ich im Bewerbungsgespräch gesessen habe, aber an die Frage, die mich am meisten genervt hat, erinnere ich mich gut!
Es war die Frage nach meinen Schwächen. Da saß ich fast 1 Stunde und der Personalleiter wurde immer verliebter in sich selbst – von mir wollte er schliesslich aber die Schwächen wissen. Nach Stärken, oder warum ich diesen Job haben will – das war wohl nicht wichtig für ihn.
Einen Menschen zu reduzieren auf seine Schwächen, das fand ich damals saudumm!

Hätte ich damals eine der wichtigsten Glücksregeln gekannt, hätte ich nur gelächelt:

Was andere Dir sagen, hat mit ihnen zu tun.

 

Feel better!

Frank Obels

Frank Obels ist Berater, Coach und Trainer im Bereich Business-Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung. Du findest ihn auch auf Google+ und Facebook.

Auch interessant...